Gemeinschaftshomepage der Dorfgemeinschaft, der Vereine und der Kirche in Halverde

Informationen auf einen Blick

Einzugsgebiet:

Nandembo und 5 andere Dörfer im Umkreis von 50 km (nur zu Fuß erreichbar).

 

Abteilungen

Ambulanz:Untersuchung, Behandlung, Medikamentenausgabe, Labor, kleiner OP

Stationäre Behandlung:Schlafraum für Männer: 8 Betten; Schlafraum für Frauen (die meist mit ihren Kindern kommen: 14 Betten

Geburtenabteileung: 8 Betten; alle Betten sind seit 2002 mit Moskitonetzen ausgestatten, diese sind von Halverde gespendet.

MCH (Muntter und Kind) Vorsorge: Untersuchung und hehandlung von Schwangeren und Kindern während der ersten Lebensjahre, verbunden mit Mütterbehandlung (kostenloser Service, wird vom Staat bezahlt)

 

Personal

Leitung: Sr. Ursula Mkalawa (Salvatorianierin)

Personal: 2 Clinical Officers, 1 MCH-Krankenschwester, 1 Hebamme, 5 Krankenschwestern, 1 Laborantin, 1 Nachtwächter

 

Neubau 2008/2009: (finanziert mit Spenden aus Halverde und Recke)

- Bau von Toiletten für Patienten und deren Angehörige

- Bau eines neuen Labors, damit das augenblicklich benuzte Labor wieder Untersuchungszimmer werden kann

- Bau eines kleinen OP

- Renovierung und Instandsetzung aller Gebäude

- Solarpanele zur Stromversorgung