Gemeinschaftshomepage der Dorfgemeinschaft, der Vereine und der Kirche in Halverde

Keine Messdienerpläne mehr online

Mit der neuen DSGVO (Daten-Schutz-Grund-Ver-Ordnung, gültig ab dem 25.5.2018) genießen Kinder und Jugendlich bis zum 16. Lebensjahr einen besonderen Schutz. Deshalb dürfen keine Daten in diesem Zusammenhang ungeschützt auf Webseiten veröffentlicht werden.

Dazu gehören auch unsere Messdienerpläne (aber nicht die Lektorenpläne). Wir werden sie also hier demnächst nicht mehr zur Verfügung stellen.

Wer demnächst den Messdienplan als Datei zugesandt haben möchte, trete entweder einer Whats-App-Gruppe der Messdiener bei (also zum Beispiel der existierenden Gruppen oder der Leiterrunde).oder melde sich - am besten per Mail oder WhatsApp - beim Pastor.

Natürlich liegen die Pläne nach wie vor auch in Papierform zum Mitnehmen aus.


Kommunionhelfer-, Lektoren- und Messdienerpläne

Hier finden sich die Pläne für die liturgischen Dienste in unserer Pfarrgemeinde. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen freiwilligen Helfern ganz herzlich bedanken - für Euren treuen und unverzichtbaren Dienst und die Bereicherung unserer Gottesdienste.

Falls Ihr den einen oder anderen vorgesehen Dienst nicht wahrnehmen könnt, bitte ich Euch selbst für Vertretung zu sorgen. Wer rechtzeitig im Voraus tauscht, findet leichter einen Ersatz. (Vor allem für die Messdiener gilt, dass es normalerweise nicht ausreicht, sich einfach im Pfarrbüro oder beim Pastor abzumelden - Euer Dienst ist unersetzlich.). Deshalb ist es ein großer Vorteil, dass unsere Pläne - im Gegensatz zu Messdienerplänen in anderen Gemeinden - sechs Monate im Voraus überblicken.

Bei den Lektoren suchen wir immer Freiwillige, die am Samstag Abend um 19.00 Uhr oder Sonntag Vormittag um 10.00 Uhr den Lektorendienst übernehmen wollen.

Für den Lektoren- und Messdienerplan ist Pastor van Briel zuständig (Tel. 1065), für den Kommunionhelferplan (liegt in der Sakristei zum Mitnehmen aus) Manfred Osthlthoff (Tel. 9 70 07).

 

Vielen Dank und viel Freude an Eurem Dienst! - Pastor van Briel