Gemeinschaftshomepage der Dorfgemeinschaft, der Vereine und der Kirche in Halverde

Frauennachmittage 2019

Zum traditionellen Frauenkaffee der kfd kamen wie immer zahlreiche Mitglieder im Halverder Hof zusammen.

Für ihre 50-jährige Treue dankte der Verein Agnes Janzen und Hedwig Theissing.

Im Anschluss an den offiziellen Teil und einem leckeren Kaffee trinken referierte Marita Lammers von der Familienbildungsstätte Ibbenbüren zum Thema "Glück".

Das Theaterstück “Banküberfall mit Rollator“ mit den Laienschauspielern Elke Ungruh, Manuela Krieger, Christiane Overmeyer, Gaby Ostholthoff, Adelheid Vorst, Mechthild Siebelmeyer und Bernadette Richter  erntete auch in diesem Jahr einen großen Applaus und viel Begeisterung von den Anwesenden.

 

Jahreshauptversammlung der kfd Halverde 12.04.2018

Endlich wieder ein richtiges "Team"

Im Alter geistig fit bleiben - wer möchte das nicht gern? Zahlreiche nützliche Tipps erhielten über 40 Teilnehmerinnen in der Jahreshauptversammlung.

Teamsprecherin Ruth Kenning freute sich über die rege Beteiligung. Sie begrüßte außerdem als Gast Präses Pastor Peter van Briel. Zum Einstieg in den Abend war Resi Lüttmann aus Rheine eingeladen. Sie gehört zu den „Talentfrauen“ der kfd und unterhielt die Anwesenden mit einem Vortrag über Gedächtnistraining.

Anschließend war wieder Konzentration gefragt, denn Ruth Kenning hatte einen umfangreichen Kassenbericht vorbereitet. Im Zeitraum vom 1. November 2016 bis zum 31. Dezember 2017 stand ebenso ein Pluszeichen unter der Endsumme, wie vom 1. Januar bis 31. März 2018. Da ab sofort Verena Richter die Kassenführung übernimmt, war die getrennte Ausweisung der Einnahmen und Ausgaben erforderlich geworden. Neue Kassenprüferinnen sind Adelheid Vorst und Annette Konermann. Die Frauengemeinschaft Halverde hat derzeit 180 Mitglieder.

Unter der Leitung von Peter van Briel wurde anschließend für zwei Jahre ein Team gebildet. Zuletzt wurde RuthKenning von einer aktiven „Findungsgruppe“ unterstützt, der Maria Schnittker, Anita Stermann, Tina Richter, Sandra Üffing, Doris Garmann, Gaby Ostholthoff und Manuela Krieger angehören. Ruth Kenning bleibt Teamsprecherin, Kassiererin ist Verena Richter. Tina Richter übernimmt die Mitgliederverwaltung, Anita Stermann komplettiert das Team. Alle Wahlen erfolgten einstimmig, die Mandate wurden angenommen.